Anna + Nati + Yoga = ANY yoga

ANNA

ANNA

Am Energieüberschuss, den kurzen Haaren und ihrem herzlichen Lachen erkennt man Anna ziemlich schnell. Sie kann nicht still sitzen - aber nur schon der Gedanke daran auf den Zug zu rennen macht ihr Falten auf die Stirn.

Schon als kleines Mädchen besuchte sie Akrobatikunterricht und lernte die präzisen, exakten und starken Bewegungen lieben. Zum Yoga fand Anna über Umwege, konnte sich aber nach der ersten Stunde ein Leben ohne Yoga nicht mehr vorstellen. 

2016 absolvierte Anna ihre 250 Stunden Yogaausbildung mit Fokus auf Hatha- und Vinyasa Yoga. Sie besucht regelmässig Workshops und bildet sich laufend weiter. 

Ihr Unterricht ist kraftvoll und spielerisch mit Fokus auf genaue Körperausrichtung, um bei sich selbst anzukommen und runterzufahren. 

Let go, let it flow - auf der Matte wie im Alltag. Bei sich selbst ankommen und sich so akzeptieren, wie man ist. Das ist Yoga für Anna. 

Ausbildungen

März 2019
Teenager Yogaausbildung

Oktober 2017
Schwangerschaftsyogaausbildung nach Yoga Alliance Standard

Februar bis Juli 2017
50h Post Graduate Yoga Teacher Training, Sunday School Yoga in London

April bis November 2016
250h Yoga Teacher Training bei Angela Boscardini - nach Yoga Alliance Standard, yogamoves in Winterthur

NATI

NATI

„Sei du Selbst, alle anderen Möglichkeiten sind schon vergeben“, Oskar Wilde

Natalia hat 2012, nach der Geburt ihres ersten Sohnes, Yoga für sich entdeckt und war sofort Feuer und Flamme. Sie ist stolze Mutter von drei Kindern und wenn sie nicht auf der Matte steht verbringt sie Zeit mit ihrer Familie & Freunde. Im Yoga sieht sie vor allem die Möglichkeit verschiedene Elemente zu vereinen, die in ihrem Leben extrem wichtig sind, Kreativität, Liebe und Wohlwollen.

2016 absolvierte sie die 250 Stunden Yogalehrer Ausbildung nach Yoga Alliance Standard. Auf Ihrer Yogareise vertieft Sie ihr Wissen regelmäßig in Workshops bei bekannten und renommierten Yogalehrern.

Als dreifache Mutter, weiss sie wie wichtig es ist, gerade in der Schwangerschaft, die Mutter-Kind-Beziehung zu stärken und dem Körper durch die neun intensiven Monaten zu helfen. Yoga ist ein unglaubliches Instrument dafür. Deshalb absolvierte Natalia 2017 die Ausbildung „Yoga in der Schwangerschaft“ nach Yoga Alliance Standard.

Ihr Wissen, die Erfahrungen und Inspiration aus der eigenen Yogapraxis gibt Natalia einfühlsam und mit viel Freude an ihre Schüler weiter. Ihr Unterricht ist fokussiert und vereint sanfte und fließende Bewegungen sowie statische Asanas die den Geist anregen und von bewusstem Atem unterstützt werden.

„Yoga ist eine unglaubliche Möglichkeit, sich selbst zu finden, um dann irgendwann zu erkennen was uns ausmacht, was wir wollen und wer wir wirklich sind.“ Natalia